Weiterführende Informationen
GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH - Die Komplettlösung für den Nutzfahrzeugbereich | Unternehmensgeschichte
GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH - Die Komplettlösung für den Nutzfahrzeugbereich, mit dem Verkauf und der Reparatur von Nutzfahrzeugen der Marken IVECO und FIAT TRANSPORTER in Leipzig, Halle und Magdeburg
Fiat Halle, Fiat Leipzig, Transporter Halle, Transporter Leipzig, Sprinter Halle, Sprinter Leipzig, Transporter, Sprinter Caddy, Nutzfahrzeuge, Hundefänger, Kastenwagen, Gruber, Nutzfahrzeuge, Iveco, Fiat, Gebrauchtwagen, Gebrauchtfahrzeuge, Lagerwagen, Neuwagen, Neufahrzeuge, Autos, LKW, PKW, Transporter, KFZ, Leasing, Autohändler, Finanzierung, Werkstattservice, Reparatur, Toll-Collect, Unfallinstandsetzung, Ersatzteile, DEKRA, TÜV, AU, HU, Abgasuntersuchung, Fahrtenschreiberprüfung, DKV, UTA, Hydraulikservice, Geschwindigkeitsbegrenzer, Reifen, Maut, Daily, Eurocargo, Stralis, Eurotrakker, Ducato, Strada, Doblo Cargo, Scudo
16106
page,page-id-16106,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
iveco_range_2_1900

GEWINNBRINGER

TECHNOLOGIE

KOMFORT

LANGLEBIGKEIT

PERFORMANCE

daily_1900

DER NEUE DAILY E6

ausgezeichnet - konkurrenzlos!

fiat_range_1900

GEWINNBRINGER

TECHNOLOGIE

KOMFORT

LANGLEBIGKEIT

PERFORMANCE

eurocargo

TRUCK OF THE YEAR 2016

einfach der Beste!

grunu_1900

iveco_range_1900

GEWINNBRINGER

TECHNOLOGIE

KOMFORT

LANGLEBIGKEIT

PERFORMANCE

Unternehmensgeschichte

GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH

GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH – Tradition und Moderne

Das Familien-Unternehmen Gruber hat in den alten Bundesländern eine lange Tradition, hauptsächlich im Vertrieb und Service von Landmaschinen. Im Zuge der Wiedervereinigung sind auch in den neuen Bundesländern weitere Firmen entstanden, sodass die Gruber-Firmen in vielen Teilen Deutschlands ansässig sind, mehr als 1000 Mitarbeiter beschäftigen und in verschiedenen Branchen, wie z.B. Landmaschinen, Nutzfahrzeuge, Pkw’s, Gabelstapler und Landwirtschaft vertreten sind. Dabei gibt es Handels- und Service-Verträge mit mehreren Herstellern, sodass die GRUBER-Unternehmen in Deutschland eine Vielzahl von Produkten anbieten können.

Die GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH ist im Jahr 1991 in Leipzig entstanden

Der Hauptsitz befindet sich in der Dessauer Str. 17-19 in 04129 Leipzig. Eine Filiale gibt es unweit der Autobahn A 14 im Gewerbegebiet Queis, Queiser Ring 4, 06188 Landsberg/OT Queis. Komplettiert wird das Unternehmen durch sein Gebrauchtwagencenter in der Söllichauer Str. in 04356 Leipzig, ebenfalls in unmittelbarer Nähe zur A 14 sowie zur B 2 als Haupttangente vom Norden in die Stadt Leipzig. Die Grundmauern des Leipziger Firmensitzen stammen bereits aus dem Jahre 1928. Im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, sodass nur noch das Erdgeschoss nutzbar war, wurde zu DDR-Zeiten nur das notwendigste wiederhergestellt. Der Standort in der Dessauer Str. ist aber von Beginn an geprägt durch die Reparatur von Nutzfahrzeugen aller Art.

Großes Engagement aller Beteiligten, deren Mut und Eigeninitiative sowie die ständige Erweiterung der Kapazitäten macht es der GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH möglich Ihre Stellung im hart umkämpften Nutzfahrzeugmarkt zu behaupten und schrittweise zu wachsen.

Die Ausrichtung des Vertriebes und Services an den höchsten Normen im Interesse des Kunden schuf die bestmöglichsten Voraussetzungen für den erfolgreichen Schritt ins 21. Jahrhundert.

Eine stetige Steigerung der Kapazitäten machte zur besseren Koordinierung eine Erweiterung und Zentrierung der Aktivitäten nötig.

bis 1951

MAN-Reparaturwerk, Zweigbetrieb der Vereinigung volkseigener Betriebe

1952 bis 1956

VEB MAN-Reparaturwerk

1957

VEB Kfz-Instandsetzungswerk V Zentrum Spezialreparatur MAN

1958 bis 1968

VEB Kfz-Instandsetzungswerk V Zentrum

1961 bis 1971

VEB LKW- und Omnibus-Instandsetzungswerk (LOW) WA III

1971 bis 1977

VEB Kombinat Kraftverkehr Leipzig

KIB Leipzig / Waldstr. 87

1977 bis 1989

VEB Kraftfahrzeuginstandsetzungsbetrieb Leipzig

Ausbildungs bzw. Lehrwerkstatt

1990 bis 1991

Nutzfahrzeugservice GmbH

17.06.1991

Gründung der Firma GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH mit Eintrag ins Handelsregister Leipzig unter HRB 4741

Oktober 1991

Bezug einzelner Gebäude der GRUMA Landtechnik in Zschortau

Nutzung des Standortes als Reparaturstützpunkt und Auslieferungszentrum für unsere Neufahrzeuge

01.01.1992

Die lange Tradition dieses Standortes in der Dessauer Straße, das vorhandene Personal und das eingesetzte Kapital der Familie Gruber führten am 01.01.1992 zum Zusammenschluss der beiden Firmen Nutzfahrzeugservice GmbH und GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH mit der Übernahme sämtlicher Mitarbeiter unter der heutigen Firmenbezeichnung GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH.

1992

Vertrag mit der IVECO Magirus AG- als ortsansässiger A-Händler für Leipzig und Halle

01.01.1993

Übernahme des Gebrauchtwagencenters der IVECO in der Söllichauer Str. und Errichtung und Nutzung eines eigenen Gebrauchtwagenplatzes Nahe der B 2 und A 14

1994

Originalgetreuer Wiederaufbau des Verwaltungsgebäudes in der Dessauer Straße

Dieses wird zum Sitz der Geschäftsleitung und Verwaltung und enthielt weiterhin Sanitärtrakt, Umkleideräume der Mitarbeiter und Aufenthaltsraum für Fahrer.

01.02.1995

Erweiterung des Serviceangebotes auch für die Stadt Halle und deren Umkreis

Gründung der Filiale Halle als Reparaturservicepunkt am Standort 06116 Halle / Spielrain 15 / Nutzung eines ehemaligen LPG- Geländes

1996 bis 1997
1997-Bau-der-Filiale-Queis

Neubau der Filiale der GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH im Gewerbegebiet Halle / Queis in unmittelbarer Nähe der A 14 nach modernsten Richtlinien und Kundenbedürfnissen; der Betrieb in Halle/Queis gilt bis heute als einer der modernsten Nutzfahrzeugreparatur- betriebe Europas mit moderner Diagnose-, Mess- und Prüftechnik

1997

Nutzung der Filiale in Halle/Büschdorf sowie der Aussenstelle in Zschortau

1997
dekra

erstmalige Zertifizierung der GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH – nach ISO 9002; es erfolgt bis heute eine regelmäßige Zertifizierung nach neuesten Richtlinien und eine freiwillige Überwachung durch die Dekra, aktuell sind wir zertifiziert nach ISO 9001:2008

07.11.1997

Eröffnung der neuen Filiale im Gewerbegebiet Halle/Queis – Queiser Ring 4

1997

Reparaturbetrieb in Leipzig wird zur Premium Werkstatt der IVECO

höchstmögliche technische Ausstattung und Kompetenz der Mitarbeiter

1998

Der Filialbetrieb in Queis wird ebenfalls zur Premium Werkstatt der IVECO.

1999

Gebietserweiterung der GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH – um mehr als das Doppelte wird das bisherige Verkaufsgebiet Leipzig/Halle vergrößert, es kommen hinzu:

– Haldensleben, Großraum Magdeburg bis Burg, Zerbst;
– Dessau, Roßlau, Lutherstadt Wittenberg;
– Staßfurt, Aschersleben, Quedlinburg bis Thale, Harzgerode;
– Hettstedt, Sangerhausen, Lutherstadt Eisleben

Damit ist die GRUBER Nutzfahrzeuge GmbH einer der flächenmäßig größten Privathändler für Nutzfahrzeuge innerhalb des IVECO-Händlernetzes.

2004 bis 2005

Vertragsgestaltung und Schaffung der Voraussetzungen für den Fiat Transporter Händler- und Servicevertrag

Unterzeichnung der Verträge im November 2004

Aktive Aufnahme der Verkaufs- und Servicetätigkeiten der zweiten Marke Fiat Transporter (heute: Fiat Professional) zu Beginn des Jahres 2005 ⇒ bis heute stetiger Ausbau dieses Tätigkeitsbereiches

01.02.2006

Abschluss des Vertrages als IRISBUS – Servicepartner

Dezember 2006

Kauf des Nachbargrundstückes Dessauer Str. 17 zur Erweiterung des Standortes Leipzig

2007
2007-1-Standort-Leipzig-Dessauer-Str.-19

Vorbereitung des Grundstückes Dessauer Str. 17 für Investitionen

Abriss & Bauplanung

12.11.2007
2007-2-November-die-Umbaumassnahmen-beginnen

Beginn der Umbauarbeiten am vorhandenen Werkstattgebäude

April 2008

Fertigstellung der Freifläche und Umzäunung sowie Beginn der Nutzung der neuen Durchfahrtsmöglichkeiten in der Werkstatt Leipzig

01.07.2008

Vertrag mit IVECO als Händler und Servicepartner für den IVECO Massif

01.08.2008

Rohbaubeginn der neuen Reparaturannahme und des neuen Teilelagers in Leipzig

April 2009

Fertigstellung der kompletten Investitionen und Inbetriebnahme der neuen Räumlichkeiten

26.06.2009

Tag der offenen Tür zur offiziellen Einweihung des Um- und Neubaus in Leipzig

26.06.2009

01.10.2009

Vertrag mit t-seven, als Kühlkofferhändlerfür Mitteldeutschland

Sachsen, Sachsen Anhalt, Thüringen und Brandenburg

Juni / Juli 2011

20-jähriges Firmenjubiläum der GRUBER Nfz GmbH

Filiale Queis wird TruckStation

Juni / Jui 2011

- der Filialbetrieb in Halle/Queis erhält von der IVECO das TruckStation Zertifikat
- dieses Konzept stellt die höchste Servicestufe dar, die eine IVECO Werkstatt erreichen kann
- erhöhte Serviceanforderungen um eine One-Stop-Serviceleistung anzubieten → zusätzliche Servicedienstleistungen nicht nur für das Fahrzeug sondern auch Aufbauten und Anhänger
- Kooperation mit vielen namhaften Partnern u.a. Schmitz Cargobull, Kögel, Dhollandia, Dautel, Bär, Saxas und Sörensen
- erstklassiger kompletter Service mit passenden Rahmenbedingungen für den wartenden Fahrer

DER NEUE FULLBACK - GEBAUT FÜR IHRE ARBEIT UND FÜR IHR LEBEN
Direktkontakt
Bitte kontaktieren Sie uns

 

Ich habe die Bestimmungen zum Datenschutz gelesen und stimme diesen im vollen Umfang zu.